Neue Homöopathie

Heilen mit Zeichen

DIE AUSBILDUNG

ZUM PRANEOHOM®-Praktiker


PraNeoHom ist sowohl auf der körperlichen als auch auf der psychischen Ebene einsetzbar und stellt nach entsprechender Ausbildung eine umfassende und ganzheitliche Methode dar. Sie wird in neun Seminaren unterrichtet.


Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert ausgelegt. Schon nach dem ersten Seminar-Wochenende sind die Schüler in der Lage, selbstständig Testungen und  entsprechende energetische Ausgleiche vorzunehmen. Fallbesprechungen werden sehr ausführlich behandelt. Jeder Schüler geht individuell durch seinen eigenen Erfahrungs-Prozeß und wird in einer herzlichen Atmosphäre geschult.



DER KREATIVE UMGANG MIT DER PRANEOHOM

Je nach Tätigkeitsbereich oder Fachgebiet des jeweiligen PraNeoHom®-Praktikers kann die Methode in ihrer Anwendungsform individuell weiterentwickelt werden, da sie universell einsetzbar ist. Zum Beispiel können Tiere behandelt werden, Röntgenbilder mit entsprechenden Heilzeichen versehen, von Ungeziefer befallene Pflanzenbestände ausgetestet werden und vieles mehr.


Das Seminarangebot richtet sich an interessierte Laien, Jedermann/frau oder an  z.B. Eltern mit Kindern oder Personen die in der häuslichen Betreuung tätig sind. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei den Seminaren lediglich Wissen vermittelt wird und keine Behandlungen zur Beseitigung oder Linderung von Krankheiten stattfinden.


Die Abbildungen zeigen keine Therapeuten, die Patienten behandeln, sondern

demonstrieren das Testverfahren der PraNeoHom.


In der Schulmedizin ist die Neue Homöopathie gegenwärtig nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und deshalb auch nicht anerkannt.



BITTE BEACHTEN SIE:

  • Teilnehmerzahl ist an allen Kursen begrenzt

  • Anmeldungen sind nur mit Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen und Unterschrift gültig

  • Die Veranstaltungen finden nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt!

  • Programmänderungen vorbehalten