Neue Homöopathie

Heilen mit Zeichen

AUFBAU - SEMINARE

Liebe Anwerderinnen und Anwender der Neuen Homöopathie!

Nachdem Sie nun die Grundtechniken der Praxisorientierten Neuen Homöopathie (PraNeoHom®) in den Basiskursen I und II erlernt haben ergänzen die fünf Aufbaukurse das Wissen, Fähigkeiten und Ihre Kenntnisse. Jedes Wochenende ist für sich allein ein Erlebnis und kann eine wertvolle Reise zu Ihnen selbst sein. Die Reihenfolge kann beliebig gewählt werden.

Die Themen schlagen eine Brücke vom stofflichen Geschehen hin zu spirituell-mentalem Erleben. Alles ist mit allem verbunden, so bilden auch Körper, Seele und Geist eine Einheit.

Sei es, dass Sie sich mehr mit Allergien und Schwermetallen beschäftigen, oder Farben und Töne Ihre Vorlieben prägen – jede andere Arbeitstechnik ist mit der PraNeoHom® zu verknüpfen und bietet schier unerschöpfliche Möglichkeiten. So können wir mit der Einhandrute Energien im Chakra- und Aurasystem austesten und für uns verständlich und erfahrbar machen. Haben sich ungesunde Glaubenssätze schon seit unserer Kindheit in unserem Bewusstsein eingeschlichen – mit der PraNeoHom® haben wir eine Chance, hier Licht in das Dunkel zu bringen. Damit wir uns nicht selbst verlieren, bietet das Modul 7 eine wahre Offenbarung- wir kommen in Kontakt mit unseren Gefühlen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf dem Weg Ihrer Erfahrungen.