Neue Homöopathie

Heilen mit Zeichen

Basiskurs Kompakt
Voraussetzung für die Tier-Seminare

Umgang mit der Einhandrute

Vektorenkreis und Heilzeichen

Narbentestung

Herstellung von informiertem Wasser

Energie-Balance

Reflexzonen

Fünf-Elementen-Lehre (TCM)

 Hormon-Balance


 

UMGANG MIT DER EINHANDRUTE

Sie lernen mit der Einhandrute Objekte, wie Nahrung, Kosmetika etc. auf ihre Verträglichkeit für Sie selbst oder eine andere Person auszutesten. Dieses praktische Instrument sollte in keinem Haushalt fehlen. Die Einhandrute dient Ihnen als Instrument z.B. Mobilfunk oder Chemie in der Nahrung intuitiv wahrzunehmen Sie lernen sich selbst zu vertrauen und absichtslos zu testen. Einhandruten zum Üben sind in den Seminaren vorhanden.

VEKTORENKREIS UND HEILENDE ZEICHEN

Der Vektorenkreis ist ein Modell, bei dem der Zusammenhang zwischen dem jeweiligen Rutenausschlag, der Schwingung und dem dazu passenden geometrischen Zeichen erklärt wird. Sie lernen schnell und effektiv, welche Zeichen harmonisierend eingesetzt werden können.

NARBENTESTUNG

Narben und Tattoos können den Verlauf von Meridianen behindern. In diesem Fall liegt ein Störfeld vor, auch wenn das Gewebe gut verheilt ist. Sie lernen Narben, durch Anbringen eines Striches oder eines Umkehrzeichens zu harmonisieren.

HERSTELLUNG VON INFORMIERTEM WASSER

Sie lernen die für Sie im jeweiligen Moment geeignete Information mit dem passenden Zeichen auf Wasser oder Globuli zu übertragen. Durch die anschließende Einnahme wird der Entwicklungsprozess gefördert und die Psyche gestärkt. Auf diese Weise stellen Sie sich z.B. Ihr Herpes-, Husten- oder Wohlfühlwasser selbst her, aber auch Ihr Prüfungs- oder Stress-Wasser und vieles mehr.

ENERGIE-BALANCE

Schwerpunkt dieses Wochenendes ist es, die Energie-Balance zu lernen. Das ist ein schneller Testvorgang, bei dem bestimmte Akupunkturpunkte auf den Meridianen der Chinesischen Medizin getestet werden. Diese Methode ist praktisch und in ihren Grundzügen leicht und risikofrei anwendbar. Sie schaffen sich schnell einen Überblick über den energetischen Zustand der zu testenden Person. Testen Schwingungen an Meridianpunkten “unverträglich”, kann dort durch das Anbringen von geometrischen Zeichen sofort ein energetischer Ausgleich hergestellt werden. Die Energie-Balance gibt Auskunft über psychische Komponente als auch äußere Einflüsse, die von Elektrosmog oder Erdstrahlen ausgehen. Sie lernen zu testen, ob Einflüsse vorhanden sind, die von Allergien, Mykosen, Amalgam oder anderen Schwermetallen verursacht sein können und ob sie sich eventuell negativ auf das Energiesystem auswirken.

REFLEXZONEN

Reflexzonen sind Zonen an der Körperoberfläche, an denen sich unsere inneren Organe widerspiegeln. Mit Hilfe der Zeichen auf den Akupunkturpunkten der Meridiane setzen Sie einen energetischen Arbeitsimpuls.

FÜNF-ELEMENTE-LEHRE (TCM)

An diesem Wochenende werden Grundkenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit ihrer Fünf-Elemente-Lehre vermittelt. Sie verstehen Zusammenhänge und die Bedeutung von Yin-Yang und den Wandlungskreisen der Elemente.Sie erhalten außerdem einen Überblick über den Verlauf der 14 Hauptmeridiane.

Hormon-Balance

Sie bekomen einen Einblick in die Funktionen der Hormondrüsen und wie Nahrung und Kräuter einen natürlichen Hormonkreislauf
unterstützen. Es werden bestimmte Punkte am Körper ausgetestet und bei Bedarf mit Heilzeichen versehen.


Begleitbuch: PraNeoHom® Lehrbuch Bd. 1 und 2 oder Gesund mit Zeichen auf Akupunkturpunkten

In der Schulmedizin hingegen ist die Neue Homöopathie nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und deshalb auch noch nicht anerkannt.

Seminarzeiten:
Fr.  16.00 - 20.00 Uhr
Sa. 09.00 – 20.00 Uhr
So. 09.00 – 17.00 Uhr

Dozent: Regina Altkemper

Ort: 38315 Hornburg, Schloßbergstraße 28

Kosten: 275,- Euro pro Wochenende


Stand 14. Oktober 2016